Andere Länder

Datenschutz

Datenschutz

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Die nachfolgende Datenschutzerklärung soll über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und der Verwendung von persönlichen Daten durch die Willy A. Bachofen AG Aufschluss geben. Zusätzlich gelten ebenfalls die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Willy A. Bachofen AG ("AGB") in ihrer jeweils aktuellen Version.

IDENTITÄT DES VERANTWORTLICHEN

Willy A. Bachofen AG, Junkermattstrasse 11, Postfach 944, 4132 Muttenz 1

Der zuständige Datenschutzbeauftrage ist unter folgender Adresse zu erreichen: Datenschutzbeauftragter der Willy A. Bachofen AG, Junkermattstrasse 11, Postfach 944, 4132 Muttenz 1, Schweiz oder unter [email protected].

DATEN, VERARBEITUNGSZWECK UND RECHTSGRUNDLAGE

Auftraggeberdaten bzw. Lieferantendaten sind die Daten, die wir benötigen, um die Abwicklung eines Vertrages zu gewährleisten. Wir speichern solche Daten, wenn und soweit dies zum Zweck der Vertragsabwicklung, zur Wahrung der technischen Betriebssicherheit und zur Rechnungsstellung sowie Inkasso erforderlich ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen. In der Regel werden zum Beispiel die folgenden Daten erhoben: Name, Vorname, Adresse, E-Mail Adresse, Kontaktperson, Telefonnummer und Sprache. Je nach beanspruchter Dienstleistung können sie variieren.

Des Weiteren verarbeiten wir die Daten, die im Rahmen der Nutzung der Web-seite (www.wab-group.com einschliesslich etwaiger Länderversionen, Domain- oder Subdomainvarianten) entstehen bzw. die Daten, die in diesem Zusammen-hang angegeben werden. Die Datenverarbeitung erfolgt zur Analyse des Internetverkehrs unserer Webseite und zur Verbesserung der Funktionalität unserer Webseite. Die Verarbeitung der Daten ist zur Wahrung unserer berechtigten In-teressen erforderlich.

Ebenfalls verwenden wir folglich persönliche Daten, die für eine vollständige Bewerbung und deren Verarbeitung benötigt werden. In der Regel werden folgende Daten erhoben, Name, Vorname, Adressen, Sprache, E-Mail Adresse, die Informationen aus dem Lebenslauf sowie weitere Dokumente (z.B. Zeugnisse). Wir verwenden die Bewerberdaten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens. Grundsätzlich werden die Bewerberdaten nicht weiter verwendet.

Eine weitergehende Nutzung der Daten erfolgt lediglich bei zusätzlicher Information und Einwilligung der betroffenen Person bzw. des Lieferanten.

VERWENDUNG VON COOKIES FÜR FUNKTIONALE ZWECKE

Bei Nutzung der Webseite können mittels Cookies und Google Analytics, Google Tag Manager sowie Google Web Font Personendaten erhoben werden. Weiter werden Personendaten bei Kontaktaufnahme per E-Mail erhoben.

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Cookies

Wir setzen auf unseren Websites "Cookies" und vergleichbare Techniken ein, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert werden kann. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die an Ihren Computer gesendet bzw. vom verwendeten Webbrowser automatisch auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert wird, wenn Sie unsere Website besuchen. Neben Cookies, die lediglich während einer Sitzung benutzt und nach Ihrem Website-Besuch gelöscht werden ("Session Cookies"), können Cookies auch benutzt werden, um Nutzereinstellungen und andere Informationen über eine bestimmte Zeit (z.B. zwei Jahre) zu speichern ("permanente Cookies"). Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass er Cookies zurückweist, nur für eine Sitzung speichert oder sonst vorzeitig löscht. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass Sie Cookies akzeptieren. Wir nutzen permanente Cookies damit wir besser verstehen, wie Sie unsere Angebote und Inhalte nutzen. 

Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers jedoch veranlassen, dass Cookies gesperrt oder Sie gewarnt werden, wenn Cookies an Ihren Rechner gesandt werden. Falls Sie den Empfang von Cookies deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website nutzen (wie z.B. Sprachwahl).

Tracking und andere Technologien im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website

Wir setzen auf unseren Websites ebenfalls Google Analytics sowie den Google Tag Manager ein. Dies ist eine Dienstleistung von Dritten, mit welcher wir die Nutzung der Website (nicht personenbezogen) messen und auswerten können. Hierzu werden ebenfalls permanente Cookies benutzt, die der Dienstleister setzt. Der Dienstleister erhält von uns keine Personendaten (und bewahrt auch keine IP-Adressen auf), kann jedoch Ihre Nutzung der Website verfolgen, diese Angaben kombinieren mit Daten von anderen Websites, die Sie besucht haben und die ebenfalls von Dienstleister verfolgt werden, und diese Erkenntnisse für eigene Zwecke (z.B. Steuerung von Werbung) verwenden. Google Analytics vermittelt uns Informationen über die Anzahl Besucher der Website, von wo sich die Besucher einloggen und wie lange sie auf unserer Webseite verweilen. Sofern Sie sich beim Dienstleister selbst registriert haben, kennt der Dienstleister Sie auch. Die Bearbeitung Ihrer Personendaten durch den Dienstleister erfolgt dann in Verantwortung des Dienstleisters nach dessen Datenschutzbestimmungen. Uns teilt der Dienstleister lediglich mit, wie unsere jeweilige Webseite genutzt wird (keine Angaben über Sie persönlich). Sie können die Übermittlung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Diese Seite verwendet zur Darstellung der Schrift sogenannte Webfonts. Diese werden von Google bereitgestellt (http://www.google.com/webfonts/). Dazu lädt beim aufrufen unserer Seite ihr Browser die benötigte Webfont in ihren Browsercache. Dies ist notwendig damit auch ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte anzeigen kann. Wenn ihr Browser diese Funktion nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von ihrem Computer zur Anzeige genutzt.

Dienste Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Schriftarten einzubinden. Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.

Ebenfalls setzten wir ein so genanntes "Content Delivery Network" (CDN), angeboten von Cloudflare, Inc., 101 Townsend St, San Francisco, CA 94107, USA, ein. Ein CDN ist ein Dienst, mit dessen Hilfe Inhalte unseres Onlineangebotes, insbesondere große Mediendateien, wie Grafiken oder Skripte mit Hilfe regional verteilter und über das Internet verbundener Server, schneller ausgeliefert werden. Die Verarbeitung der Daten der Nutzer erfolgt alleine zu den vorgenannten Zwecken und der Aufrechterhaltung der Sicherheit und Funktionsfähigkeit des CDN.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Daten (beispielsweise Vorname, Name Adresse, E-Mail-Adresse) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer jeweiligen Einwilligung.

EMPFÄNGER UND DAUER DER SPEICHERUNG

Soweit nachfolgend nicht ausdrücklich ausgewiesen, werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Sofern es nicht anders schriftlich vereinbart ist, werden die genannten Daten solange gespeichert, wie dies zur Erbringung der aktuellen Dienstleistung notwendig ist, mindestens jedoch solange, als dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Vorbehältlich des Rechts auf Löschung der Daten, können die Daten darüber hinaus solange gespeichert bleiben, sofern dies bei der allfälligen Erbringung zukünftiger Dienstleistungen sinnvoll erscheint oder explizit eingewilligt wurde.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Jede Person hat das Recht auf Auskunft, Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung ihrer Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungsplicht entgegensteht oder die Daten zwingend zur Vertragserfüllung benötigt werden.

Ausserdem steht den betroffenen Personen ein jederzeitiges Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf einer erteilten Einwilligung oder den berechtigten Interessen von uns beruht.

Bei Fragen, Änderung, Widerruf und Löschung wenden Sie sich bitte direkt an den Datenschutzbeauftragten:

Datenschutzbeauftragter der Willy A. Bachofen AG, Adresse, Schweiz oder unter [email protected].

BESCHWERDE BEI DER AUFSICHTSBEHÖRDE UND DATENSICHERHEIT

Betroffene Personen haben das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmässig erfolgt.

Wir unterhalten aktuelle technische Massnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz der personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden jeweils dem aktuellen Stand der Technik entsprechend angepasst. 

ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Das Datum der letzten Aktualisierung ist am Ende der Datenschutzerklärung. 
Stand:

Muttenz, den 7. Juni 2018