Andere Länder

Mühlen

Pharmazeutische Industrie

Maschinen in der pharmazeutischen Industrie müssen höchste Anforderungen erfüllen: Sie sollen sichere und reproduzierbare Produktionsprozesse garantieren, um genau definierte Wirkstoffeigenschaften zu erreichen.

Unsere hochwertigen WAB DYNO®-MILL PHARMA Rührwerkskugelmühlen sind seit Jahrzehnten erfolgreich in der pharmazeutischen Industrie in unterschiedlichen Anwendungen im Einsatz. Sie meistern auch anspruchsvolle nassmahltechnische Aufgaben.

Wir haben ein breites Erfahrungsspektrum bei der Ausrüstung pharmazeutischer Labore und Produktionseinheiten.

Höhere Bioverfügbarkeit

Zahlreiche moderne pharmazeutische Wirkstoffe haben schlechte Löslichkeitseigenschaften. Die Bioverfügbarkeit kann deshalb zur Herausforderung bei der Produktentwicklung werden. Hier hilft die DYNO®-MILL PHARMA Nassmahltechnologie: Durch die Verkleinerung der Partikelgrössen beim Nassmahlen steigen die verfügbaren Wirkstoffoberflächen überproportional stark an und verbessern die Bioverfügbarkeit des Wirkstoffes. Pharmazeutische Verbindungen mit einem kristallinen Aufbau sind für die mechanische Nasszerkleinerung besonders geeignet.

Fragen Sie uns bei Ihren nächsten Projekten an und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten unsere DYNO®-MILL PHARMA Modelle.
 

Sterile Produktion

Ausgewählte Wirkstoffe werden mit Hilfe der Nassmahltechnik unter sterilen Bedingungen produziert. Die Einführung einer sterilen Produktion ist immer anspruchsvoll und bedingt eine enge Kooperation zwischen Kunde und Maschinenhersteller. Zu Beginn eines Projekts nehmen wir uns die nötige Zeit, um mit unseren Kunden alle technischen Erfordernisse zu klären und ein vollständiges Pflichtenheft zu erstellen.

In der DYNO®-MILL PHARMA Produktelinie stehen Maschinen zur Verfügung, die speziell für die sterile Produktion entwickelt wurden. Ihre wichtigsten Eigenschaften sind:

  • Cleaning-In-Place (CIP)
  • Sterilization-In-Place (SIP)
  • Halb- oder vollautomatische Steuerung des CIP/SIP-Prozesses
  • Optional verfügbares WAB SCADA-System (gemäss 21 CFR Part 11) zur Steuerung, Datenerfassung und Datenverarbeitung
  • Maschinenfertigung nach current Good Manufacturing Practice (cGMP)
  • FDA-konforme Materialzertifikate

Wir nutzen unsere jahrzehntelange Erfahrung mit Nassmahltechnologie in der pharmazeutischen Industrie, um partnerschaftlich mit Ihnen optimale Lösungen zu erarbeiten. Unsere seriöse Projektplanung und -kontrolle sorgt für kürzeste und verlässliche Lieferzeiten. 

Unser Validierungskonzept

Die zur Validierung erforderlichen Qualifizierungsdokumente FDS, DQ, IQ, OQ sowie die Zertifikate von prozessrelevanten Maschinenbauteilen (Kalibrierungs- und Materialzertifikate) sind für alle DYNO®-MILL PHARMA Anlagen erhältlich. Auf Wunsch führen wir auch die Factory Acceptance Tests bei uns im Werk oder die Site Acceptance Tests bei unseren Kunden vor Ort durch.

Wir pflegen eine projektorientierte Arbeitsweise und sichern mit einer klaren Kommunikation die termintreue Umsetzung Ihres Pharmaprojekts.